Wochenblattbericht KW 47 - Donnerstag, 23. November 2017

Ein hervorragendes Ergebnis erzielten die Lupi-Schützen vergangenes Wochenende. In der Dreier-Konstellation Gerlingen II - Renningen III - Merklingen I gewannen sie mit 1243 - 1048 - 1393 Ringen. Bester Einzelschütze war dieses Mal Lars Sontheimer-Sirsom mit 355 Ringen, gefolgt von Emmo Emminghaus mit 352 R., Bernd Attendorn mit 345 R., Igor Dynkevych mit 341 R. und Bernd Busse mit 284 Ringen.

Ausnahmsweise am Samstag (bedingt durch den Totensonntag) schießen die Spopi-Schützen dieses Wochenende. Die Begegnungen lauten: SGi Weil der Stadt - Merklingen I; Merklingen II - SGi Höfingen I und Merklingen III - SGi Renningen I.

Ein voller Erfolg war der Arbeitseinsatz vergangenen Samstag. 22 Helfer waren gekommen,die vielfältigen Aufgaben anzupacken und zu erledigen. Ein großes Dankeschön an alle, die ihren Samstag in den Dienst des Vereins gestellt haben, Holz gespalten und gestapelt, die Grundreinigung an den Bahnen durchgeführt, Dielen und Steine geschleppt, aufgeräumt und geputzt haben. Ein extra Dankeschön an Christine und Birgit, die ein schmackhaftes Mittagessen auf den Tisch gebracht haben.

Schon angemeldet für den Kameradschaftsabend? Um das Essen planen zu können, benötigen wir die Teilnehmerzahl. Wer sich noch nicht in die Liste eingetragen hat, möge dies bitte bis Mittwochabend tun oder eine kurze Mail an
gracie@onlinehome.de schreiben. Bis Samstag!


Wochenblattbericht KW 46 - Donnerstag, 16. November 2017

Rundenwettkampf: Im dritten Wettkampf empfingen die Merklinger Luftgewehr-Schützen die Gäste aus Hemmingen. Die Hemminger schossen überragend und gewannen mit 1380 : 1255 Ringen. Für Merklingen schossen: Agnes Sontheimer-Sirsom 343 R., Annette Fuchs 306 R., Lars Sontheimer-Sirsom 305 R., Mario Klemp 301 R. und zum ersten Mal in der Wertung, Peer Fahse 293 R. und Dirk Lothmann 288 Ringe. Als nächstes sind wieder die Luftpistolen-Schützen dran - der Wettkampf wurde auf Donnerstag, 16.11. vorverlegt - Gerlingen ist Austragungsort für die Begegnung Gerlingen - Merklingen - Renningen.

Arbeitseinsatz: Am Samstag, 18.11. treffen wir uns um 9.00 Uhr zum nächsten großen Arbeitseinsatz. Es gibt ordentlich was zu tun, die Punkte auf der Aufgabenliste sollten vor dem Winter noch alle abgearbeitet werden können. Für das leibliche Wohl sorgt Christine - wir zählen auf Euch.

Kameradschaftsabend und Nikolausschießen: Bitte tragt euch in die aushängenden Listen ein, damit wir essenstechnisch planen können. Der Kameradschaftsabend findet am Samstag, 25.11. statt, das Nikolausschießen beginnt am Sonntag, 3.12. um 9.30 Uhr - gegen 12.00 Uhr dürfen wir wieder Ritas Schnitzel mit Kartoffelsalat genießen.


Wochenblattbericht KW 45 - Donnerstag, 9. November 2017

Ergebnisse RWK Sportpistole: Vorletztes Wochenende waren die Sportpistolen-Schützen zu ihrem zweiten Wettkampf der diesjährigen Winterrunde angetreten. In Hirschlanden konnte Merklingen I mit 723 : 778 Ringen gewinnen; auch die zweite Mannschaft siegte in Renningen mit 689 : 776 Ringen, während die dritte Mannschaft zuhause den Gegnern aus Rutesheim mit 665 : 689 Ringen den Vortritt ließ. Die Einzelergebnisse lauten: Peter Sigel jun. 277 R., Harald Ristl 270 R., Uwe Fischer 258 R., Bernd Widmann 258 R., Emmo Emminghaus 255 R., Lars Sontheimer-Sirsom 250 R., Agnes Sontheimer-Sirsom 249 R., Peter Sigel sen. 241 R., Wolfgang Buhl 233 R., Markus Schultheiß 216 R., Erhard Hörnig 206 R., Stephan Dressler 204 R. und Horst Laube 196 R.

Die Vereinsmeisterschaften sind vorbei, nun laufen die Vorbereitungen für den Kameradschaftsabend am Samstag, 25.11. Natürlich wird es auch dieses Jahr etwas Leckeres zum Essen geben, deshalb wäre es für die weitere Planung gut, wenn ihr euch in die am Schwarzen Brett aushängende Liste eintragen würdet. Das Nikolausschießen am Sonntag, 3. Dezember wirft auch schon seine Schatten voraus - Rita wird uns wieder mit ihren Schnitzeln verwöhnen - die Liste für die Anmeldungen hängt ebenfalls aus.

Großer Arbeitseinsatz: Am Samstag, 18. November ab 9 Uhr findet der nächste große Arbeitseinsatz statt. Neben Arbeiten an der 100-m-Bahn steht Holz spalten und die Quartalsreinigung der Bahnen auf der langen Liste der zu erledigenden Dinge. Bitte kommt zahlreich, damit vor dem Winter alles abgearbeitet werden kann.


Wochenblattbericht KW 43 - Donnerstag, 26.10.2017

RWK Luftpistole: Einen ganz tollen zweiten Wettkampf lieferten die Lupi-Schützen vergangenen Sonntag in Renningen ab. Gegen Renningen 3 und Gerlingen 2 gelang ein 1136 : 1201 : 1387-Sieg. Im Vergleich zum letzten Wettkampf, der für die meisten in der Mannschaft der erste Lupi-Wettkampf überhaupt war, konnten die Einzelergebnisse und damit auch das Gesamtergebnis deutlich gesteigert werden. Es schossen: Igor Dynkevych 354 R., Lars Sontheimer-Sirsom 346 R., Emmo Emminghaus 344 R., Bernd Attendorn 343 R., Agnes Sontheimer-Sirsom 310 R. und Bernd Busse, der sich im Vergleich zum letzten Wettkampf um fast 80 Ringe auf 275 R. verbesserte.

RWK Sportpistole: Diesen Sonntag stehen die Spopi-Wettkämpfe auf dem Plan. Dabei kommt es zu folgenden Begegnungen: Hirschlanden 2 empfängt Merklingen 1; Renningen 3 ist Gastgeber für Merklingen 2 und die dritte Merklinger Mannschaft schießt zu Hause gegen Rutesheim 2. Allen “Gut Schuss”.

Vereinsmeisterschaften: Die vier Wochen sind schon wieder vorbei, die Scheiben werden nun ausgewertet, Pokale bestellt, Urkunden geschrieben ... so dass pünktlich zum Kameradschaftsabend am Samstag, 25.11., alles bereit steht. Beginn ist 18.00 Uhr.


Wochenblattbericht KW 42 - Donnerstag, 19.10.2017

Rundenwettkampf: Vergangenen Sonntag hatte die LG-Mannschaft die Schützen aus Wimsheim zu Gast. Die Partie ging mit 1253 : 1280 Ringen verloren. Es schossen: Agnes Sontheimer-Sirsom (321 R.), Peer Fahse (315 R.), Annette Fuchs (315 R.), Lars Sontheimer-Sirsom (302 R.), Mario Klemp (279 R.) und Dirk Lothmann (246 R.). Nächsten Sonntag sind die Lupi-Schützen an der Reihe. Gastgeber ist Renningen.

Vereinsmeisterschaften: Noch bis einschl. Sonntag können Scheibensätze erworben und beschossen werden. Für die Ordonnanzgewehr- und KK-100-m-Schützen gibt es zwei Termine in Heimsheim, zu denen die Disziplinen geschossen werden können. Dies wären: Samstag, 28.10., ab 14 Uhr und Sonntag, 29.10., ab 10 Uhr. Die Heimsheimer sollten im Vorfeld wissen, wieviele Schützen kommen werden, deshalb wäre es gut, wenn ihr euch in die Liste, die am Schwarzen Brett hängt, eintragt. Ihren Abschluss finden die Vereinsmeisterschaften wie immer beim Kameradschaftsabend, der dieses Jahr am Samstag, 25.11. stattfinden wird. Merkt euch den Termin doch schon mal vor.

[Startseite] [Impressum] [Personelles] [Schießsportliches] [Jugend] [Senioren] [Presse] [Wochenblatt] [Andere Medien] [So findet man uns] [Aktivitäten] [Termine] [Links]